Neuigkeiten

 

Der S.K.K.A Sportverein räumt auf!

11.10.2021

Wie schon in den vergangenen Jahren, so hat unser Verein auch in diesem Jahr an der stadtweiten Aktion "Hamburg räumt auf" teilgenommen.

Am 15. September zogen die jungen Sportlerinnen und Sportler, "bewaffnet" mit Müllbeuteln und Handschuhen, durch Eißendorf. um öffentliche Flächen vom Müll zu befreien. Leider spielte das Wetter dieses Jahr nicht so recht mit. Deshalb und wegen fehlender Regenbekleidung kamen diesmal nur 2 Säcke Unrat zusammen. Aber für 7 Sammlerinnen und Sammler ein respektables Ergebnis!

Sammler präsentieren sich mit leeren Säcken vor dem Dojo

Müll sammeln auf der Feuerwehrzufahrt neben dem Dojo

Sammler auf Grünfläche vor Wohnhaus

Müllsammlerinnen an Spielplatz

Mädchen mit Müllsack auf Spielplatz vor Wohnhaus

Mädchen auf Spielplatz mit Müll

Müllsammlerinnen auf Spielplatz

Mädchen präsentiert einen alten Damenschuh

Mädchen mit altem Heft

Mädchen kommt aus dem Unterholz heraus

Mädchen vor Fahrradunterstand mit Müll

Mädchen hockt neben Bank

Sammlerinnen an Außenkellertreppe

Müll sammeln an Außenkellertreppe

Sammler mit Altpappe vor Außenkellertreppe

Müllsammlerinnen im Außenbereich eines Kellers

Sammlerinnen mit Müllsack

Posieren mit den Müllsäcken vor dem Dojo

nach oben

Das gemeinsame Training geht wieder los

08.06.2021

Es gibt gute Nachrichten für alle Karateka:

Nachdem die Coronazahlen über einen langen Zeitraum immer weiter gefallen sind, ist nun endlich wieder Sport im Freien erlaubt. Deshalb wird seit 1 1/2 Wochen (28. Mai) Karate wieder draußen trainiert. Vorbei ist die Zeit, als die Karateka allein vor dem heimischen Computer üben mußten und nur dem Sensei zuschauen konnten. Darauf haben alle lange gewartet.

nach oben

Frohe Ostern

04.04.2021

Wir vom SKKA-Sportverein wünschen allen Vereinsmitgliedern ein frohes Osterfest bzw. ein paar entspannte Tage, auch wenn dies in Corona-Zeiten sicherlich ein bisschen schwierig ist.

Bitte bleibt gesund!

nach oben

 

 

 

Das Dojo bleibt weiterhin geschlossen

11.02.2021

Wegen der gestern von der Bundesregierung beschlossenen erneuten Verlängerung des Lockdowns bleibt das Dojo weiterhin bis zunächst zum 07.03.2021 geschlossen. Ein Training findet jetzt online statt.

Weitere Entwicklungen werden an dieser Stelle zeitnah bekannt gegeben.

nach oben